PRO Blanket bars | BAR-FINDER | Die Drucktuchschienen-Datenbank

Begutachtung und Prüfung

Der Beweis von Qualitätsarbeit

Ergebnisse: Der Beweis von Qualitätsarbeit

 

PRO blanket bars versteht sich als Partner seiner Kunden. Mit Dienstleistungen, die weit über das für einen Lieferanten typische Spektrum hinaus gehen, besitzt PRO blanket bars eine starkes Alleinstellungsmerkmal und erschafft einen deutlichen Mehrwert für seine Kunden.

Die Anschaffung einer verlässlichen Prüfmaschine stellt für kleinere und mittlere Konfektionäre eine erhebliche Investition dar. Als wirtschaftlich sinnvolle Alternative bietet PRO blanket bars Prüfungen als Dienstleistung an.

Der Prüfungsablauf entspricht den heutigen Vorgaben der Maschinenhersteller: Breite Prüfling 5 cm, Gutbefund bei 2000 N über 5 Minuten.

Zu jedem Prüfling stellt PRO blanket bars einen Ausdruck der Ergebnisse aus. Sollte ein Prüfling den Zugversuch nicht oder nur knapp bestehen, beschreibt eine Begutachtung die wahrscheinliche Fehlerquelle.

Prüfungsleistungen:
• normale Zug-Prüfung des geschienten Tuches
• Zug-Prüfung unter Temperatur
• Zug-Prüfung nach Einlagerung in diversen Flüssigkeiten
• Dauerbelastungs-Prüfung
• Sonderprüfungen nach Kundenvorgaben

Reklamationen: Der erste Schritt zur Optimierung

 

Im Falle von Reklamationen bietet PRO blanket bars Hilfe in Form von Begutachtungen an. Dazu werden in einem sehr detaillierten Verfahren sämtliche Einflussfaktoren auf das System Schiene-Klebstoff-Drucktuch geprüft.

Die Dokumentation der Begutachtung enthält Bilder, Mikroskopaufnahmen und technische Auswertungen.
Ein wichtiges Ziel besteht darin, für die Zukunft Fehler­quellen auszuschließen.

Inhalt einer Begutachtung:
1. Abklärung der Gegebenheiten
2. Sichtbeschreibung des geschienten Drucktuches
3. Oberflächenanalysen
4. Vermessung des geschienten Drucktuches
5. ggf. Detailanalyse mittels Mikroskop
6. Ableitungen und Erstellung der These
7. Stellungnahme

Klebstofftests und -auswahl

 

Die Vielzahl der unterschiedlichen Drucktücher hat zur Folge,  dass die eingesetzten Klebstoffe nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. PRO blanket bars testet regelmäßig zahlreiche Klebstoffe bzw. Klebstoffarten.

Die Kooperation mit Klebstoffherstellern und dadurch entstandene Wissensbasis versetzt PRO blanket bars in die Lage, auch für spezielle Anwendungsfälle in kürzester Zeit eine gute Lösung zu finden.

Zur Auswahl des richtigen Klebstoffs ist lediglich ein Drucktuchmuster erforderlich. Die Auswahl und Prüfung des Klebstoffes auf dessen spezielle Tauglichkeit erfolgt entsprechend der unter „Begutachtung und Prüfung von Verklebungen“ beschriebenen Prüfungsleistungen.

PRO blanket bars | Begutachtung und PrüfungPRO blanket bars | Begutachtung und Prüfung
PRO Blanket bars | BAR-FINDER | Die Drucktuchschienen-Datenbank
Diese Website verwendet Cookies.